« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Experte für Arbeitgeberattraktivität live

Gunther Wolf für ein Haufe Seminar in Hamburg

Experte für Arbeitgeberattraktivität

Gunther Wolf: Experte für Arbeitgeberattraktivität


Er ist der Experte für Arbeitgeberattraktivität. Er beherrscht die gesamte Klaviatur der Arbeitgeberattraktivität aus dem Effeff: Von der internen Mitarbeiterbindung über das nach außen gerichtete Employer Branding bis zum Personalmarketing und Recruiting.

Die Rede ist von Gunther Wolf. Der Fachbuchautor und Umsetzer ist am 23. und 24. November bei einem Haufe Seminar in Hamburg live zu erleben.

Arbeitgeberattraktivität als Wettbewerbsfaktor

Die Arbeitgeberattraktivität, verstanden als die Fähigkeit eines Unternehmens oder einer Organisation, einerseits die erfolgskritischen Mitarbeiter motiviert an Bord zu halten und andererseits, benötigtes Personal erfolgreich anzuziehen, mausert sich von einem netten „nice to have“ zu einem strategisch bedeutsamen Wettbewerbsfaktor.

Der Arbeitsmarkt ist in manchen Berufsbildern und Regionen so gut wie leergefegt. Mit der Folge, dass Unternehmen für Bewerber und die eigenen Mitarbeiter attraktiver sein müssen als andere, die Kandidaten mit den gleichen Qualifikationen am Arbeitsmarkt nachfragen.

Arbeitgeberattraktivität als Insolvenzgrund

Unternehmensleitungen, die in diesem Verdrängungswettbewerb zu spät agieren, werden das Nachsehen haben. Sie verlieren zunächst wegen der dünnen Personaldecke nicht zu bewältigende Aufträge, dann die dazugehörigen Kunden. Die ersten Unternehmen sind bereits aufgrund des Personalmangels in die Insolvenz geschlittert: Sie konnten die für neue Maschinen aufgenommenen Kredite nicht mehr bedienen, weil zwar diese startbereit in der Halle stehen, aber kundige Maschinenbediener fehlen.

Der Wettbewerb darf sich freuen – über die neuen Kunden und vielleicht auch über den aus der Insolvenzmasse günstig zu erwerbenden Maschinenpark. Das sind die Unternehmen, die in puncto Arbeitgeberattraktivität vorgesorgt haben. Sie haben eine dem Betrieb eng verbundene, leistungsorientierte Kernmannschaft an Bord und können sich zudem bei Bedarf unverzüglich weiteres Personal beschaffen.

Arbeitgeberattraktivität kostet wenig, keine Arbeitgeberattraktivität viel

Gunther Wolf, Experte für Arbeitgeberattraktivität, hat bereits vor Jahren auf einen bedeutsamen Zusammenhang hingewiesen: Hohe Arbeitgeberattraktivität ist zu sehr niedrigen Kosten zu erreichen. Unternehmen aber, die nur geringe Arbeitgeberattraktivität aufweisen, müssen dies durch hohe Gehälter ausgleichen, also zu hohen Kosten.

Entscheidend ist, ob man das Thema rechtzeitig anpackt und ob man dabei richtig vorgeht. Wie der Weg zum attraktiven Arbeitgeber optimal gelingt, erfahren die Teilnehmer des Haufe Seminars am 23. und 24. November in Hamburg.

Zum Lesen: Vom Experten für Arbeitgeberattraktivität

Wolf, Gunther: Mit Employer Branding die passenden Bewerber anziehen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015. ISBN PDF: 978-3-95836-070-9, ISBN EPUB: 978-3-95836-570-4. » Beim Verlag bestellen oder » bei Amazon

Wolf, Gunther: Employer Branding. In vier Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke. Hamburg: Dashöfer Verlag 2014. ISBN PDF: 978-3-89236-073-5, ISBN Print: 978-3-89236-074-2. » Bei Amazon bestellen

Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Freiburg: Haufe-Lexware 2013. ISBN: 978-3-486-58837-8. Ausgezeichnet mit dem » Deutschen Managementbuchpreis. » Beim Verlag bestellen oder » bei Amazon

Wolf, Gunther: Wie Arbeitgeber für Bewerber unwiderstehlich werden. In: Beratende Ingenieure 1/2. Düsseldorf: Krammer Verlag 2015. » Download kostenlos

Der Experte für Arbeitgeberattraktivität räumt auf mit den vielen Irrtümern, Mythen und Legenden, die sich darum ranken, wie hohe Arbeitgeberattraktivität erzielt werden kann. Unzählige Unternehmen haben hierfür schon viel (zu viel) Geld in die Hand genommen und nichts erreicht außer etwas anerkennendes Kopfnicken von Personalmanagern anderer Unternehmen. Aber weder Ansehen noch Anziehungskraft bei der eigentlichen Zielgruppe, den gesuchten Wunschkandidaten.

Haufe Seminar mit dem Experten für Arbeitgeberattraktivität

Haufe bietet den an externer und interner Arbeitgeberattraktivität interessierten Unternehmens- und Personalleitungen die Möglichkeit, ihr Umsetzungswissen zu aktualisieren. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Fachkollegen und dem führenden Experten für Arbeitgeberattraktivität am 23. und 24. November in Hamburg.

Termin verpasst? Folgetermine können Sie gern bei uns » anfordern. Sofern Sie sich mit dem Experten für Arbeitgeberattraktivität über Ihre unternehmensspezifischen Herausforderungen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach » Kontakt auf.

WOLF KC Mitarbeiterbindung | Kurz und bündig
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 10 votes
Name
Haufe Akademie
Bezeichnung
Seminar Arbeitgeberattraktivität
Preis (netto)
EUR 1290

Kompetenz Center Mitarbeiterbindung: Erwarten Sie hoch professionelle Lösungen für Ihre unternehmerischen Fragestellungen rund um Mitarbeiterbindung, Commitment, Engagement. Fordern Sie uns bei Unternehmensberatung, Trainings, Seminaren, Workshops, Reden, Gutachten, Fachartikeln, Interviews, Rat und Tat.