Mitarbeiterbindung Angebot anfordern

Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden, Weggänge reduzieren

Wie erfolgsorientierte Führungskräfte ihre Mitarbeiter binden, halten und motivieren

Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden, Weggänge reduzieren

Mitarbeiter binden, halten und motivieren sind bedeutsame Führungsaufgaben. Keine aktuelle Fluktuationsanalyse, die nicht dieses Fazit zieht: Der Vorgesetzte ist die Fluktuationsursache Nummer Eins. Spätestens seit dem Bestseller „Mythos Motivation“ wissen wir auch, dass Führungsverhalten zudem den ersten Platz unter den Motivationskillern belegt.

Andersherum und positiv ausgedrückt: Mitarbeiter können durch gutes Führungsverhalten in einem mitarbeiterzentrierten plus erfolgsorientierten Arbeitsklima enorm begeistert werden, entsprechend hohe Verbundenheit und Verbleibsabsichten entwickeln sowie immer wieder neue persönliche Performance-Bestmarken aufstellen.

Neue Herausforderungen für Führungskräfte

Geeignete Arbeitskräfte zu gewinnen, wird immer schwieriger. In manchen Regionen ist der Arbeitsmarkt so gut wie leergefegt. Von dem resultierenden Mangel an gut ausgebildeten und leistungsbereiten Bewerbern sind die Führungskräfte unmittelbar betroffen: Wenn Stellen lange unbesetzt bleiben, können wichtige Projekte nicht umgesetzt, Termine nicht eingehalten oder Qualitätsanforderungen nicht erfüllt werden. Das Erreichen der eigenen Business Ziele ist in steter Gefahr.

Die Machtverhältnisse am Arbeitsmarkt haben sich zweifellos umgekehrt. Führungskräfte gewinnen zunehmend den Eindruck, dass das gesamte Unternehmen und sie selbst als Vorgesetzte weit mehr von den Mitarbeitern abhängig sind als umgekehrt. Dennoch wäre es falsch, in eine devote Haltung zu verfallen. Von einer Führungskraft, so trivial dies auch klingt, erwarten Mitarbeiter in erster Linie, dass sie führt. Und zwar klar und verständlich, vertrauensvoll und wertschätzend, authentisch und souverän, konsequent und verlässlich.

Wir machen Ihre Führungskräfte fit für neue Bindungsaufgaben

Aus dem Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden, Weggänge reduzieren nehmen die Teilnehmer mit, mit welchen einfach umzusetzenden Maßnahmen sie ihre Mitarbeiter erfolgreich binden. Sie haben die Gelegenheit, zusammen mit Vorgesetzten aus anderen Unternehmen erfolgversprechende Maßnahmen zu entwickeln und die Umsetzung zu planen.

Für einzelne Teilnehmer: An dem Führungskräfte-Training „Mitarbeiter binden, Fluktuation senken“ nehmen einzelne Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmen teil. Sie finden bundesweit zu festgelegten Terminen statt. Wir arbeiten hier als Referenten mit der renommierten Haufe Akademie zusammen. » Termine ansehen

Für mehrere Teilnehmer: Daneben bieten wir Inhouse-Trainings für Führungskräfte Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation an. Bei einem Inhouse-Training entscheiden Sie über den Termin und darüber, ob Sie die Inhalte des offenen Trainings im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob diese auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden sollen. » Termin vereinbaren

Teilnehmerstimmen zum Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden

Thomas Müller, Leiter Luftfracht Export, Panalpina: Der Führungskräfte-Workshop war sehr gut. Lieber Herr Wolf, Ihre ganze Art hat mir sehr gut gefallen! Ihr profunder Erfahrungsschatz und Ihre Didaktik, diesen zu transportieren. Sehr gute Gruppensteuerung und wohldosierte Praxisbeispiele! Interessant und authentisch – toll!

Matthias Gandke, REWE: Das Führungskräfte-Training „Mitarbeiter binden, Fluktuation und Fehlzeiten senken“ hat mir sehr gut gefallen und auch die Workshop-Moderation durch Gunther Wolf. Er hat eine angenehme Gesprächsatmosphäre hergestellt und den Workshop sehr interaktiv gestaltet.

Jörg Dornseifer, Geschäftsführer Dornseifer GmbH: Ein „sehr gut“ für Gunther Wolf als Moderator und das Führungskräfte-Training „Mitarbeiter binden“! Sehr abwechslungsreich, viele gute Beispiele und hohe praktische Anwendbarkeit.

Führungskräfte steuern mit ihren Verhaltensweisen das Teamklima, die Aufgaben und die Verantwortungsspielräume ihrer direkten und indirekten Mitarbeiter. Damit üben sie – teils bewusst, teils unbewusst – einen hohen Einfluss auf die Leistungs- und Verbleibsbereitschaft aus. In diesem Führungskräfte-Training erfahren die Teilnehmer, wie sie mit geringem Aufwand und durch gezielt bindungswirksame Mitarbeiterführung sowohl Fluktuation und Fehlzeiten reduzieren als auch die Performance ihrer Unterstellten steigern.

Ziele des Führungskräfte-Trainings

Nach dem Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden, Weggänge reduzieren verfügen die Teilnehmer über ein gesteigertes Bewusstsein für die Auswirkungen ihrer Verhaltensweisen. Sie nehmen Fluktuationsanzeichen und bindungsrelevante Signale ihrer Mitarbeiter aufmerksamer wahr. In dem Führungskräfte-Training erarbeiten sich die Teilnehmer ein eigenes, authentisches Set an praktikablen Handlungsstrategien und wirksamen Mitarbeiterbindungsmaßnahmen für ihre Führungssituationen und Mitarbeiterkonstellation.

In dem Führungskräfte-Training lernen die Teilnehmer erprobte und direkt umsetzbare Methoden kennen, mit deren Hilfe sie die Bindung, das Commitment und die Motivation ihrer Mitarbeiter systematisch steigern. Sie erfahren, welche psychologischen Faktoren für starke Bindungen und welche für Trennungen ausschlaggebend sind. Sie lernen Techniken kennen, mit deren Hilfe Sie die individuellen Bindungsgrade der Mitarbeiter führungspsychologisch geschickt und zielorientiert steuern.

Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden: Inhalte

1. Mechanismen der Mitarbeiterbindung

  • Nutzen: Welche Vorteile Mitarbeiterbindung mir als Führungskraft verschafft
  • Aufwand: Warum die am wenigsten aufwändigsten Maßnahmen oft die besten sind
  • Eintrittsgründe: Warum neue Mitarbeiter zu uns kommen
  • Bindungsfaktoren: Weshalb Mitarbeiter bei uns bleiben
  • Kündigungsgründe: Warum Mitarbeiter gehen

2. Werte, Potenziale, Leistungen, Ziele und Erfolge

  • Performance Management: Wie Bindung auf Leistung wirkt
  • Motivationsfaktoren: Was Mitarbeiter zu Leistung antreibt
  • Einflussnahme: Welche Faktoren ich als Vorgesetzte steuere
  • Führung: Welche Methoden und Instrumente ich einsetzen kann
  • Mitarbeiterkonstellation: Welche Typen und Rollenverteilung in meinem Team vorliegt

3. Harte Fakten zu Mitarbeiterbindung

  • Heute, morgen, übermorgen: Demografische Entwicklung, Altersbaum, Fachkräftemangel
  • Status Quo: Mitarbeiterzufriedenheit, Loyalität, Engagement und Mitarbeiterbindung
  • Effekte: Durch Mitarbeiterbindung erzielbare Wirkungen realisieren
  • Ursachen: Gründe für mangelnde Mitarbeiterbindung und hohe Fluktuationsraten beseitigen
  • Mitarbeitertypen: Unterschiedliche Unzufriedenheits- und Fluktuationsgründe bzw. Zufriedenheits- und Verbleibsfaktoren berücksichtigen

4. Mitarbeiterbindung aktiv steuern

  • Faktoren: Psychologisch und soziologisch fundiert Einfluss nehmen
  • Bindungspartnerschaften: Bezüge erkennen und gezielt managen
  • Bindungsebenen: Dimensionen der Mitarbeiterbindung steuern
  • Unbewusst: Die Rolle der emotionalen Mitarbeiterbindung kennen
  • Nicht nur Kündigung: Folgen mangelnder Mitarbeiterbindung abschätzen

5. Die individuelle Mitarbeiterbindungs-Toolbox

  • Motivation: Auslöser, Abläufe, Störfaktoren, Hemmnisse
  • Abstufung: Mitarbeiterbindungsgrad individuell steuern
  • Einschätzung: Erfolgversprechende Ansatzpunkte bei den eigenen Mitarbeitern
  • Fördern: Performance- und potenzialorientierte Weiterentwicklung begleiten
  • Planung: Maßnahmen mit geringem Aufwand individuell umsetzen

6. Praktische Umsetzung von Mitarbeiterbindungsmaßnahmen: Erfolgsbeispiele

    Wie kann ich als Vorgesetzter bindungswirksam…
    … mit Visionen und Zielen führen?
    … einen Team Spirit erzeugen?
    … Werte erlebbar und erfahrbar machen?
    … Verantwortungsfreiräume und Grenzen steuern?
    … an Mitarbeiter-Motiven orientiert Aufgaben delegieren?
    … Identifikation mit dem Unternehmen schaffen?
    … Erfolge feiern und loben?
    … Wertschätzung zeigen?
    … Kritik üben?
    … mit Low Performern umgehen?
    … Mitarbeiter einarbeiten?
    und viele weitere Fragestellungen, je nach Relevanz für die jeweiligen Praxisfälle der Teilnehmer.

Teilnehmer und Methoden: Führungskräfte unter sich

Führungskräfte aller Ebenen, die Wert auf niedrige Fluktuation und geringen Krankenstand legen und die durch ihr Führungsverhalten die Loyalität, Verbundenheit und Identifikation der Mitarbeiter fördern wollen.

Im Vordergrund dieses Führungskräfte-Trainings steht die erfolgreiche Erarbeitung von hoch wirksamen Handlungsstrategien für die konkreten Situationen und Praxisfälle der Teilnehmer. Erwarten Sie zu jedem Themenbereich führungspsychologisch fundierten Input des Referenten aus jahrzehntelanger, erfolgreich loyalitätsorientierter Mitarbeiterführung.

„Kapital lässt sich beschaffen, Fabriken kann man bauen, Menschen muss man gewinnen.“

Das Training bietet ausreichend Raum für die Klärung der mitgebrachten Fragen, für den Austausch von Erfahrungen, für Einzel- und Gruppenarbeit sowie für die praktische Übung von speziellen Gesprächssituationen anhand von Praxisfällen der Teilnehmer.

Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden: Ihr Referent

Der Unternehmensberater Gunther Wolf ist Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe leistet als Begründer des Kompetenz Centers Mitarbeiterbindung seit 1997 in diesem Themenbereich Pionierarbeit. Er ist seit 1984 als Führungskräfte-Trainer, zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig. Der für sein Buch „Mitarbeiterbindung“ mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnete Fachbuchautor unterstützt Sie mit Seminaren, Workshops und Umsetzungsbegleitung.

Teilnehmerstimmen zum Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden

Maximilian Hahner, Verbrauchermarkt Hahner: Das Führungskräfte-Training „Mitarbeiter binden“ hat mir sehr gut gefallen, die Moderation durch Gunther Wolf war ebenfalls sehr gut: Gute Analysen, gute Lösungswege!

Benjamin Rolfes, Projektleiter, Beutner Group: Ein „sehr gut“ für den Führungskräfte-Workshop mit Gunther Wolf. Sympathischer Seminarleiter, sehr informativ und aufschlussreich!

Gesa Oetken, inkoop: Gunther Wolf hat mich mit seinem Workshop über Mitarbeiterbindung begeistert! Besonders gut fand ich seine Authentizität, den hohen praktischen Bezug des Workshops und die Anwendbarkeit der eingesetzten Tools (Portfolio etc.).

Möchten Sie sich mit dem Referenten über das Führungskräfte-Training Mitarbeiter binden, Weggänge reduzieren austauschen? Oder möchten Sie die nächsten Termine für offene Trainings erfahren? Bitte nehmen Sie einfach direkt Kontakt auf.

WOLF KC Mitarbeiterbindung | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 28 votes
Bezeichnung
Führungskräfte-Training: Mitarbeiter binden, Motivation steigern, Fluktuation senken