« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Key Note Retention Management

Arbeitskräfte gewinnen und binden

Key Note Retention Management: Arbeitskräfte gewinnen und binden

Key Note Retention Management: Arbeitskräfte gewinnen und binden


Wer Zuhörern eine unterhaltsame und zugleich hoch interessante Key Note über Retention Management bieten möchte, kommt an Gunther Wolf kaum vorbei.

Mit seinen klaren Hinweisen darauf, wie Unternehmen Arbeitskräfte gewinnen und binden können, begeisterte der Träger des Deutschen Managementbuchpreises auch in Österreich bei seiner Key Note die anwesenden Führungskräfte, Geschäftsführer und Vorstände.

Die Österreichische Industriellenvereinigung darf mit Fug und Recht stolz auf die diesjährige Verbandstagung zurückblicken. Einige hundert Unternehmensleiter waren gekommen, um sich über das Thema Arbeitskräfte gewinnen und binden aus erster Hand zu informieren. Gunther Wolf, Experte für Arbeitgeberattraktivität, bildete mit seiner Key Note über Retention Management den Höhepunkt der Tagung.

Nicht Arbeitskräfte gewinnen und binden

Der Keynote Speaker stellt zunächst heraus: „Machen Sie es besser andersherum als im Vortragstitel angegeben.“ Nicht Arbeitskräfte gewinnen und binden, sondern Arbeitskräfte binden und gewinnen, kennzeichne die richtige Vorgehensweise. Unternehmen sollten zuerst für eine hohe Bindung der bestehenden Belegschaft zu sorgen. Dann erst mache es Sinn, mit gezielten Maßnahmen aus dem Bereich von Employer Branding und Personalmarketing auch nach außen für hohe Arbeitgeberattraktivität zu sorgen.

Bei der Bindung der Arbeitskräfte sind die Führungskräfte aller Ebenen bis hin zur Unternehmensleitung gefordert. Wolf betont: „Employer Branding und Personalmarketing ist zweifellos überwiegend eine Aufgabe Ihrer Personalabteilung. Doch die Aufgabe, die guten Arbeitskräfte zu identifizieren und zu binden, kann das Personalwesen den Führungskräften nicht abnehmen.“

Binden und Motivieren als Führungskompetenz

Er geht noch weiter und stellt den Zusammenhang zwischen Arbeitskräftebindung und Motivation her. Ein hoher Grad an emotionaler Verbundenheit zum Arbeitgeber ist die Basis für Engagement und Leistungsbereitschaft der Belegschaft. Wer sich dem Unternehmen nicht verbunden fühlt, wird sich auch nicht engagiert für das Unternehmen einbringen. Fazit: „Wenn Sie im Unternehmen das Motivieren als eine Führungsaufgabe definiert haben und Mitarbeiterbindung die Basis für Motivation ist – dann ist auch Mitarbeiter binden eine Führungsaufgabe.“

Gunther Wolf weiß aus der Praxis, dass sich viele Führungskräfte schwer damit tun, Bindungen zu ihren Mitarbeitern aufzubauen. Manche sind ihren Mitarbeitern zu nahe, andere zu fern. „Das kann man als gottgegeben ansehen – oder auch nicht. Aber Sie sollten wissen: Wenn ein Manager nicht dazu in der Lage ist, ein Beziehungsnetz zu und zwischen seinen Mitarbeitern zu etablieren und seine wertvollsten Mitarbeiter zu halten, dann fehlt ihm zumindest eine wichtige Führungskompetenz.“

Key Note Retention Management

In seiner Key Note über Retention Management gibt er den Zuhörern ganz klare Empfehlungen für die Praxis und die Umsetzung. Er zeigt den anwesenden Führungskräften, wie sie mit geringem Aufwand eine hohe Mitarbeiterbindung erzielen und halten können. Und wie Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung im Mittelstand erzielt werden kann.

Die Teilnehmer sind von Wolfs Key Note über Retention Management begeistert. Marketing-Club-Präsidentin Sabine Schgör fasst zusammen: „Ein fachlicher profunder Vortag mit guten Beispielen aus der Praxis – pointiert und amüsant vorgetragen!“

Key Note Retention Management: Weiterführende Links

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Gunther Wolf für eine Key Note über Retention Management für Ihre Veranstaltung buchen möchten.

WOLF KC Mitarbeiterbindung | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 9 votes
Name
Gunther Wolf
Bezeichnung
Key Note Retention Management
Preis (netto)
EUR 3500

Kompetenz Center Mitarbeiterbindung: Erwarten Sie hoch professionelle Lösungen für Ihre unternehmerischen Fragestellungen rund um Mitarbeiterbindung, Commitment, Engagement. Fordern Sie uns bei Unternehmensberatung, Trainings, Seminaren, Workshops, Reden, Gutachten, Fachartikeln, Interviews, Rat und Tat.